Apuris Technik | Funktion

 

Home
Apuris Klärtechnik
Konzept
Funktion
Techniksatz
Kunststoffbehälter
Betonbehälter
FAQ
Puroo Klärtechnik ClearFox - stromlos

Download
Impressum

So funktioniert die APURIS Kleinkläranlage

Das Abwasser gelangt aus der Vorklärung mit freiem Gefälle in den Bioreaktor. Der Ablauf aus dem Biobecken erfolgt über einen speziellen Separator mit Ablaufdrossel, die auf den erforderlichen Wasserdurchsatz eingestellt ist.

Die besondere Stärke:

Durch die Pufferung des Abwassers und die relativ lange Verweildauer in der „Biologie“, ist die Anpassung an starke Unterbelastung oder Belastungsspitzen gewährleistet. Dadurch kann ein Behälter mit ca. 4 m³ auch noch mit einem Einwohner betrieben werden.

Die Ablaufdrosselung bewirkt ein ungestörtes Absetzverhalten in der Nachklärung, da die Fließ- bzw. Steiggeschwindigkeit des Wassers in dem Separator langsamer ist als die Sinkgeschwindigkeit des Schlamms.

Funktionsschema